top of page
humansarehappy-logo-ausgeschrieben

Was wollen Angst, Wut & Trauer mir sagen? – mit Myriam Meier | HAH #61

In dieser Folge spreche ich mit Myriam Meier.


Myriam ist Grundschullehrerin, Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Lehrtrainerin für das Schulfach Glück. Neben ihren eigenen Kindern begleitet sie in ihrem Unterrichtsalltag Grundschulkinder, in Beratungsgesprächen Eltern und in Lehrer*innenfortbildungen Lehrkräfte und sogar ganze Institutionen auf dem Weg zu mehr Potenzialentfaltung und Lebensglück.



Myriam Meier humansarehappy Podcastcover

Dabei ist das Verständnis für die eigenen Emotionen ein entscheidender Punkt. Wir sprechen daher darüber, wie wir es lernen können, mit uns selbst und den eigenen Emotionen so umzugehen, dass sie uns keine Angst machen und dass sie uns auch nicht überfordern.


Dabei geht es immer wieder um die große Frage "Was kann ich und wer bin ich?"


Vor allem aber geht es darum, dass jede Emotion, die und in uns aufkommt, einen richtig guten Grund hat, warum sie da ist. Und genau dieser gute Grund gibt uns oft wertvolle Informationen.


Wenn wir also Emotionen zulassen und sie bewusst wahrnehmen, dann können uns gerade negativ assoziierte Gefühle wie Wut, Angst oder Traurigkeit wertvolle Informationen geben.

Wie das gelingen kann, erzählt Myriam Meier in diesem Gespräch.

Wie immer gilt:


Wenn du die für mich wichtigsten Erkenntnisse schriftlich erhalten möchtest, dann gilt wie immer: Melde dich gerne im humansarehappy Newsletter an, dort teile ich am Anfang jeden Monats die für mich wichtigsten Erkenntnisse der letzten Gespräche.


Viel Spaß beim Hören.



Was ist Glück?


Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" oder mit der 23. Folge "Wohlbefinden, Zufriedenheit & Glück – wissenschaftlich erklärt" zu starten. Dort hörst du die wichtigsten Insights aller bisherigen Folgen und erhältst in 30 Minuten eine trennscharfe und wissenschaftliche Abgrenzung der Begriffe Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück.

Comentários


bottom of page