humansarehappy-logo-ausgeschrieben

Wie organisiert man Teilhabe? – mit Dr. Helmut Hafner

In dieser Folge spreche ich mit Helmut Hafner.

Helmut Hafner ist im Jahr 1945 geboren und bereits früh an Kinderlähmung erkrankt. Wir sprechen darüber, wie seine Krankheit sein Wohlbefinden beeinflusst – vor allem im positiven Sinne!

Darüber hinaus engagiert Helmut Hafner sich seit seinem Studium für gesellschaftliche Teilhabe und bringt in verschiedensten Projekten Menschen aus allen Alters- und Kulturschichten zusammen.


Das gesamte Gespräch gibt's hier.




––


Was ist Glück?

Die Frage "Was ist Glück?" oder "Wie werde ich glücklich?" führt schnell zu einem selbst. Sie führt zu Themen wie Sinn, Wohlbefinden oder Zufriedenheit. Und zu der Frage, ob das, was das eigene Leben ausmacht, als wirklich werthaltig empfunden wird. Dazu rate ich Dir, mit der ersten Folge von humansarehappy mit Dr. Ernst Fritz-Schubert "Was ist eigentlich Glück?" zu starten.